Druckansicht der Internetadresse:

Kulturwissenschaftliche Fakultät

Lehrstuhl Soziologie Afrikas - Prof. Dr. Jana Hönke

Seite drucken

Willkommen beim Lehrstuhl Soziologie Afrikas

  • Wir forschen und lehren insbesondere in zwei Schwerpunktbereichen: Internationale politische Soziologie sowie Friedens- und Konfliktforschung/kritische Sicherheitsforschung.

Unsere Afrikastudiengänge wurden vollständig überarbeitet und werden in Kürze als neue Studiengänge beginnen:

B.A. Interdisziplinäre Afrikastudien
(ab Oktober 2022; mit starkem cross-disziplinärem Anteil und der Möglichkeit, sich in Politik und Soziologie zu spezialisieren)

M.A. African Studies: Critical Perspectives on Society, Politics and Culture
(englischsprachiger Masterstudiengang, ab Oktober 2023, Bewerbungen ab Frühjahr 2023)


Der Lehrstuhl ist mit Lehrveranstaltungen in folgenden Studiengängen vertreten:

  • B.A. & M.A. Kultur und Gesellschaft Afrikas (KuGeA) - auslaufend
  • B.A. Interdisziplinäre Afrikastudien (ab WiSe 2022)
  • M.A. African Studies: Critical Perspectives on Society, Politics and Culture (englischsprachig; ab WiSe 2023)
  • M.A. European Interdisciplinary Master African Studies (EIMAS)
  • B.A. KuG (Kultur und Gesellschaft - Teilfach Soziologie), MA & Kombifach Soziologie)
  • M.A. Development Studies

Außerdem Beiträge zu anderen Studiengängen, u.a.:
B.A. Internationale Wirtschaft und Entwicklung, B.A. Geographische Entwicklungsforschung Afrikas (GEFA), M.A. Globale Geschichte, International Legal Studies (Zusatzstudium)


Unsere Forschung

  • vertritt eine Globale Politische Soziologie, mit Schwerpunkt Afrika.
  • arbeitet an der Schnittstelle von Soziologie, Politikwissenschaft/Internationalen Beziehungen und Afrikawissenschaften und entwickelt daraus  theoretisch und methodisch innovative Beiträge.
  • arbeitet mit internationalen Kolleg*innen am ERC-Projekt Africa's Infrastructure Globalities (INFRAGLOB) mit Brasilien, China, Mosambik.

  • pflegt weitere regionale Vernetzung mit u.a. DRC, Guinea, Kamerun, Kenya, Südafrika.

Der Lehrstuhl bot im Rahmen der Bayreuth International Summer School im Juli 2022 in Zusammenarbeit mit Dr. Obert Hodzi (University of Liverpool) einen Kurs zum Thema "China-Africa Engagements: Narratives, Myths and Realities" an.

Verantwortlich für die Redaktion: Univ.Prof.Dr. Jana Hönke

Facebook Twitter Youtube-Kanal Instagram Blog UBT-A Kontakt